Mittwoch, 6. Juni 2012

Danske Glasperletraef 2012-Part2-make a wish

Die Überraschung des Abends lieferte Jens Christian Kondrup. Jens fing als Glasbläser für den industriellen Bedarf an und entdeckte dann seine Liebe für das italienische Weichglas. Er hat auch schon in Ravstedhus Kurse für Schnapsglas-blasen gegeben. Zuerst zeigte er uns ,wie man auch mit Muranoglas Kugeln blasen kann.



Diesen wirbeligen Effekt hat er erreicht, indem er vor dem Blasen verschiedene Farbtöne vermischt hat.

Und nun durften wir uns etwas wünschen. Ein Tier sollte es sein und aus dem Publikum kam... ein Löwe



Wenn man jetzt den Kopf ein bisschen dreht, kann man den Löwen sehen. Aus diesem Blickwinkel Schaut man von der Seite in die Schnauze :)
Wir hätten sicher ohne Ende weitermachen können, aber es war schon spät und so hat Jens noch ein Schnapsglas geblasen.  Der Wunsch aus dem Publikum war..bitte in  grün.

Also zuerst wieder die Kugel geblasen Und dann...



Ein Glas ohne Stiel ist natürlich nix :) Den hat er dann am Sonntag angefügt.




Fertig und standfähig sieht es dann so aus.



Und wenn man sich etwas wünscht, bekommt man es manchmal sogar :) Aber dazu später mehr :)

Beschwingt und unermüdlich ging es danach zu Chips und Wein und ich dann aber schnell ins Bett :)

Wer alle Bilder sehen möchte, kann im Laufe der Woche immer mal  in mein Flickr-Album  Danske Glasperletraef sehen. Nach und nach werde ich alles hochladen. Morgen geht es hier wieder weiter.

Edit: Noch einen Tag Geduld, dann kommt leider erst die Fortsetzung. Verflixte Termine, grmh.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen